Day: September 1, 2018

Myanmar’s military has released 75 child soldiers, a UN agency says, its first discharge this year as part of a gradual process to end decades of forced recruitment of underage fighters

Source: Twitter

Categories: World

“We come to celebrate an extraordinary man. A warrior, a statesman, a patriot who embodied so much that is best in America.” WATCH: @BarackObama’s full remarks in tribute to John McCain – Part 1. #McCainMemorial

Source: Twitter

Categories: U.S

Near East: Secretary Pompeo’s Call with Iraq’s Prime Minister Haider al-Abadi

Readout

Office of the Spokesperson
Washington, DC
September 1, 2018

The below is attributable to Spokesperson Heather Nauert:

Secretary of State Michael R. Pompeo spoke with Prime Minister of Iraq Haider al-Abadi to reaffirm U.S. support for Iraq’s efforts to form a moderate, nationalist, Iraqi government, pursuant to the constitutional timeline that is responsive to the aspirations of the Iraqi people. The Secretary emphasized the importance of safeguarding Iraq’s sovereignty during this critical time.

Finally, the Secretary underscored continuing U.S. support for a strong, sovereign, and prosperous Iraq as outlined in the bilateral U.S.-Iraq Strategic Framework Agreement.

Categories: Politics

VIDEO: Dutch police are investigating a suspected terror attack at Amsterdam’s Central Station, in which two people were stabbed before the knifeman was shot by police.

Source: Twitter

Categories: Terrorism

BPA Pressemitteilung Merkel zu “Jugend forscht”: Talente fördern und völlig neu denken

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Video-Podcast
Merkel zu “Jugend forscht”: Talente fördern und völlig neu denken

Deutschland ist ein weltweit anerkannter Forschungsstandort. Damit das so bleibt, ist es wichtig,
“immer wieder junge Talente zu fördern”, sagt Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrem neuen
Video-Podcast. Am kommenden Donnerstag trifft die Kanzlerin Preisträgerinnen und Preisträger des
Wettbewerbs “Jugend forscht” im Bundeskanzleramt.
“Wir müssen darum werben, dass wir genügend junge Menschen haben, die sich für Mathematik,
Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften interessieren”, sagt Merkel. 90 Prozent der
erfolgreichen “Jugend forscht”-Teilnehmer studierten später in diesen Disziplinen. Auch deshalb sei
der Wettbewerb “ein riesiger Erfolg”.
Durch die Digitalisierung eröffneten sich vollkommen neue Forschungsgebiete. Hier sei es wichtig,
“völlig neu zu denken”, so die Kanzlerin. Das Bundeskabinett hat deshalb in dieser Woche zwei
Agenturen gegründet, die sich mit disruptiven Entwicklungen beschäftigen – eine Agentur für
sogenannte “Sprunginnovationen” und eine für Innovationen in der Cybersicherheit.
Hinweis: Der Video-Podcast ist heute, Samstag, ab 10 Uhr unter www.bundeskanzlerin.de abrufbar.
Unter dieser Internetadresse ist dann auch der vollständige Text zu finden.

Categories: Politics