Politics

BPA Pressemitteilung Zur Ankündigung der USA, sich aus dem INF-Abkommen zurückzuziehen

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Zur Ankündigung der USA, sich aus dem INF-Abkommen zurückzuziehen

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

Die US-Regierung hat uns in der vergangenen Nacht über die Entschei-dung Präsident Trumpsinformiert, dass die
USA sich aus dem INF-Abkommen zurückziehen werden. Die Bundesregierung bedauert den angekündigten Rückzug der
USA. Der INF-Vertrag ist ein wichtiges Ele-ment der Rüstungskontrolle und dient in besonderer Weise auch
europäi-schen Interessen.

Vor diesem Hintergrund haben die westlichen Alliierten Russlandvor längerem aufgefordert, die
schwerwiegenden Zweifel an seiner Vertrags-treue auszuräumen, die durch einen neuen russischen Raketentyp
aufge-kommen sind. Die Folgen der US-Entscheidung werden nun im Kreis aller NATO-Partner zu beraten sein.

Related Posts

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.